WARUM SPRINGEN MEINE BESUCHER SO FRÜH AB?

Die Absprungrate (Bouncerate) ist für Webseitenbetreiber ein ausgezeichneter Indikator für den Erfolg einer Webseite. Was genau die Bouncerate ist? Schau einfach mal hier.

Wie verbessere ich meine Absprungrate? Ich habe schließlich die besten Schnappschüsse hochgeladen, eine MEGA Überschrift gefunden und die besten Angebote im kompletten World Wide Web?

Und trotzdem hat deine Website nicht den gewünschten Erfolg? Ärgerlich, aber Änderbar! Mit diesen 7 Tipps bleiben Besucher auf deiner Website kleben und werden zu Fans.

Dein Kunde ist König

Kunden sind immer auf der Suche. Sie suchen interessante Informationen, schöne Geschichten, tolle Bilder und Eindrücke. Zeig nicht nur wie toll du bist, sondern zeig auch welche Probleme du und dein Kunde gemeinsam lösen können! Denn Hilfe und der daraus entstandene Mehrwert: das ist sexy.

Alle Wege führen nach Home

Deine Besucher sollten sich besser nicht verirren. Denn wer verläuft sich schon gerne in einer fremden Stadt. Gestalte also deine Menü-Struktur so übersichtlich wie es nur geht!

Error 404

Das ist nicht der beste Freund von R2D2. Das ist der größte Feind deines Besuchers! Eine Error-Seite führt fast immer zu einem Absprung und somit zu einem verlorenen Besucher. Also: immer die Links kontrollieren.

Kleiner Tipp: Eine charmante Error 404 Seite kann im letzten Moment einen Absprung verhindern. Wir haben die 5 besten Error-Seiten aus dem WWW zusammengetragen.

Jetzt lesen!

Der Teufel steckt im Design

Ein ansprechendes Webesign ist fast genau so wichtig wie die Funktion der Seite. Denn gutes Webdesign macht eine Seite erst brauchbar. Es lenkt den Blick auf die wesentlichen Dinge, ist verständlich und klar. Was macht ein gutes Webdesign noch aus?

  1. Es macht neugierig auf mehr
  2. Es lädt ein und zieht deine Besucher auf den ersten Blick in einen Bann
  3. Es weckt Gefühle durch Farben und Bilder
  4. Webdesign lügt nicht

Gute Webseiten müssen wie gute Mütter sein, sie müssen dir das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit geben.

1 Bild sagt mehr als 1000 Bilder

Der Besucher muss sich ein klares Bild machen können. Schöne Produkte müssen auch schön dargestellt werden. “Einmal alles mit Scharf” sollte auch dein Motto sein. Denn unscharfe Bilder oder zu kleine verscheuchen Besucher und wirken unprofessionell. Also lass dir Zeit und investiere ein wenig in ansprechende Bilder mit dem nötigen Kick.

Unser Tipp: Menschen mögen Menschen! Wir fühlen uns direkt verbunden und fühlen mit den Personen. Ehrenwort

Was soll ich denn damit?

Dieser Frage solltest du niemals hören dürfen. Denn deine Produkte und Dienstleistungen sollten immer direkt mit Ihren Vorteilen glänzen. Was hat dein Kunde davon wenn er dein Produkt kauft? Alleinstellungsmerkmale sollten das A & O auf deiner Website sein.

Das ist aber eine schöne Geschichte

Deine Geschichten sollten besser nicht durch ungebetene Gäste wie: Endlos-Absätze, zu kleine Schrift, kreischende Farben, zu lange Zeilen und natürlich zu lange Bandwurmsätze wie diesen hier gestört werden. Also “kurz und knackig” sollte es sein. Denn deine Besucher verdienen nur das beste!

Was ist die Absprungrate (Bounce Rate)?

Laut Definition ist die Bounce Rate der Anteil von Besuchern einer Website, die nur einen einzigen Seitenaufruf erzeugen. Je höher diese Rate ist desto schlechter, da Besucher deine Website nur sehr kurz besuchen und Ihnen der Inhalt wahrscheinlich nicht gefällt. Die Bounce Rate wird auf Deutsch als Absprungrate bezeichnet.

Noch mehr? Hier gibt es den gesamten Artikel mit allen Infos!